Privacy Statement

Allegion-Richtlinie zum Schutz von externen Daten

Datum des Inkrafttretens: 05.12.16

In dieser Datenschutzrichtlinie beschreiben wir die persönlichen Daten, die Allegion Plc., ihre Tochtergesellschaften und verbundenen Unternehmen (zusammen „Allegion“, „wir“ oder „uns“) von Ihnen erfassen, sowie unsere Benutzung, Offenlegung und Übermittlung dieser Informationen. Diese Datenschutzrichtlinie gilt für alle persönlichen Daten, die wir von Ihnen erfassen: (1) online, wie z. B. über diese Website, unsere Anwendungen und Plattforme, auf denen diese Datenschutzrichtlinie veröffentlicht wird (zusammen die „Website“); und (2) offline, wenn Sie mit uns interagieren, entweder als Kunde, Anbieter oder Interessent.

Diese Website wird von Schlage Lock Company LLC in den USA betrieben, es sei denn, es wird in der Fußzeile dieser Website etwas anderes angegeben. Informationen, die Sie offline bereitstellen, werden durch das zuständige Allegion-Unternehmen erfasst. Weitere Informationen finden Sie in Internationale Übermittlung und Offshore-Speicherung von persönlichen Daten.

Durch Ihre Bereitstellung von Informationen an uns erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre Informationen, einschließlich Ihrer persönlichen Daten. Durch die Bereitstellung Ihrer Informationen an uns erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre Informationen, einschließlich persönlicher Daten, so wie in dieser Richtlinie beschrieben erfasst, benutzt und offengelegt werden. Besucher unserer Website mögen beachten, dass diese Richtlinie durch Verweis in unseren Nutzungsbedingungen eingeschlossen ist.

Inhalt

Von uns erfasste Informationen

Benutzung Ihrer Informationen

Offenlegung o Ihrer Informationen

Cookies und Tracking-Mechanismen

Auf Interesse basierende Werbung

„Nicht verfolgen“-Offenlegung

Drittpartei-Links

Internationale Übermittlung und Offshore-Speicherung von persönlichen Daten

Sicherheit von persönlichen Daten

Aufbewahrung von persönlichen Daten

Ihre Rechte und Entscheidungen

Besondere Informationen für Verbraucher aus Kalifornien

Änderungen an dieser Richtlinie

Kontakt

Von uns erfasste Informationen

Wir erfassen Informationen direkt von Ihnen, von Drittparteien und automatisch durch Ihre Benutzung unserer Website oder der Allegion-Dienstleistungen. Soweit gesetzlich zulässig oder mit Ihrer Einwilligung, können wir alle Informationen, die wir über Sie aus verschiedenen Quellen erfassen, kombinieren.

Informationen, die wir direkt von Ihnen erfassen. Wir erfassen Informationen von Ihnen, wenn Sie eine Registrierkarte einsenden, Informationen von uns verlangen, uns kontaktieren oder in sonstiger Weise unsere Produkte und Dienstleistungen benutzen. Die Informationen, die wir erfassen, variieren je nach Ihrer Interaktion mit uns, können aber Ihren Namen, beruflichen Titel, Ihre Post- und Rechnungsadresse, Telefonnummern, Faxnummer, E-Mail-Adresse, Zahlungsinformationen (einschließlich Finanzkontonummern oder Kredit- oder Debitkartennummern) sowie Ihre Kaufhistorie umfassen. Wir erfassen auch alle sonstigen Informationen, die Sie uns freiwillig über unsere Website oder offline bereitstellen (z. B. Registrierungsinformationen, wenn Sie eines unserer Produkte registrieren oder sich für den Diebstahlschutz registrieren, Antworten auf Fragebögen oder Umfragen oder Informationen, die Sie als Teil eines Gewinnspiels oder Wettbewerbs bereitstellen).

Sie müssen uns keine persönlichen Daten bereitstellen, doch dann kann es vorkommen, dass Sie bestimmte Angebote (z. B. die Registrierung Ihres Schlosses) nicht nutzen können.

Informationen, die wir über Sie von Drittparteien erfassen. Wir können auch Informationen über Sie von Drittparteien erfassen. Zum Beispiel können wir Ihren Benutzernamen, Namen oder Ihre E-Mail-Adresse von sozialen Medien-Plattformen erfassen, wenn Sie mit uns über soziale Medien interagieren.

Von uns automatisch erfasste Informationen. Wir erfassen automatisch Informationen, einschließlich persönlicher Daten, durch Cookies, Web-Beacons und andere Technologien, wenn Sie unsere Website besuchen oder unsere Dienstleistungen benutzen. Die Informationen, die wir automatisch erfassen, sind u. a.: Domänenname, Browsertyp und Betriebssystem, angezeigte Webseiten, geklickte Links, IP („Internet Protocol“)-Adresse, Dauer des Besuchs unserer Website und der Benutzung unserer Dienstleistungen, die verweisende URL oder die Webseite, die Sie auf unsere Website führte. Soweit gesetzlich zulässig oder mit Ihrer Einwilligung, können wir diese Informationen mit anderen Informationen, die wir über Sie erfasst haben, kombinieren. Weitere Informationen finden Sie unten in Cookies und Tracking-Mechanismen.

Benutzung Ihrer Informationen

Wir benutzen Ihre Informationen, einschließlich Ihrer persönlichen Daten, für die folgenden Zwecke:

  • Um Ihnen unsere Produkte und Dienstleistungen anzubieten. Wir benutzen Ihre Informationen, um Ihnen unsere Produkte und Dienstleistungen bereitzustellen; um Bestellungen und Rücksendungen entgegenzunehmen, zu verifizieren, zu verarbeiten und zu liefern; um Zahlungen zu verarbeiten; für Garantie-, technischen Support- und sonstige ähnliche Zwecke und um Kundenkonten zu etablieren und aufrechtzuerhalten.
  • Zum Zweck des Anbietermanagers. Wir benutzen Ihre Informationen, um Anbieterkonten zu etablieren und aufrechtzuerhalten, die geforderten Produkte und Dienstleistungen bereitzustellen und sonstige Maßnahmen zur Förderung des Anbietermanagements zu ergreifen. Die Informationen, die wir von unseren Anbietern erfassen, werden außerdem für die in diesem Abschnitt aufgeführten Zwecke benutzt.
  • Kundendienst. Wir benutzen Ihre Informationen für Kundendienstzwecke, einschließlich für Garantie-, technische Support- und sonstige ähnliche Zwecke; um auf Ihre Anfragen zu antworten und für andere Zwecke, wegen derer Sie uns kontaktieren.
  • Kommunikation. Wir benutzen Ihre Informationen, um mit Ihnen zu kommunizieren, u. a. auch um auf Anfragen nach Unterstützung zu reagieren. Wir können mit Ihnen auf mehrere Arten und Weisen kommunizieren, u. a. per Post, E-Mail, Telefon und/oder Textnachricht.
  • Verwaltung. Wir benutzen Ihre Informationen für administrative Zwecke, u. a. um unseren Bestand zu verwalten; um uns zu helfen, den Zugriff auf unsere Website und deren Benutzung besser zu verstehen; um Investoren, potenziellen Partnern, Dienstleistungsanbietern, Regulierungsbehörden und anderen Informationen und Berichte bereitzustellen; um Dienste wie Sicherheit, Anti-Piracy, Betrugsverhinderung, etc. zu implementieren und aufrechtzuerhalten, die konzipiert sind, unsere Kunden, Benutzer, Anbieter, uns und die allgemeine Öffentlichkeit zu schützen; um diese Richtlinie, unsere Bedingungen und sonstigen Richtlinien durchzusetzen.
  • Forschung und Entwicklung. Wir benutzen Ihre Informationen für Forschungs- und Entwicklungszwecke, u. a. um unsere Website, Produkte, Dienstleistungen und Kundenerfahrung zu verbessern; um unsere Kunden- und Nutzerdemographik zu verstehen; und für sonstige Forschungs- und Analytikzwecke.
  • Einhaltung von Rechtsvorschriften. Wir benutzen Ihre Informationen, um anwendbare rechtliche Pflichten einzuhalten, u. a. um auf Vorladungen oder Gerichtsbeschlüsse zu reagieren.
  • Um uns und andere zu schützen. Wir benutzen Ihre Informationen, wenn wir glauben, dass es notwendig ist, illegale Aktivitäten, vermuteten Betrug, Situationen mit potenziellen Bedrohungen der Sicherheit von Personen oder Verstöße gegen unsere Bedingungen oder diese Richtlinie zu untersuchen, zu verhindern oder diesbezügliche Maßnahmen zu ergreifen.
  • Marketing. Wir benutzen Ihre Informationen, wo es vom Gesetz verlangt wird, soweit es gesetzlich zulässig ist oder mit Ihrer Einwilligung (wo es vom Gesetz verlangt wird) für Marketing- und Werbezwecke, einschließlich über E-Mail. Zum Beispiel können wir Ihre Informationen, wie z. B. eine E-Mail-Adresse, benutzen, um Nachrichten und Rundschreiben, Sonderangebote und Werbematerialien zu senden oder Sie bezüglich Produkte, Dienstleistungen oder Informationen zu kontaktieren, von denen wir glauben, dass sie Sie interessieren könnten. Wir können Ihre Informationen außerdem benutzen, um uns bei der Werbung für unsere Dienstleistungen auf Drittpartei-Websites oder anderorts zu helfen.

Offenlegung Ihrer Informationen

Wie können Ihre Informationen, einschließlich persönlicher Daten, wie folgt offenlegen:

  • Benutzer unserer Website. Der Benutzername und alle Informationen, die Sie auf unserer Website veröffentlichen, u. a. Bilder, Kommentare und Text, können allen anderen Benutzern unserer Website zugänglich sein und nach der Veröffentlichung der Öffentlichkeit zur Verfügung stehen
  • Verbundene Unternehmen und Tochtergesellschaften. Wir können Ihre Informationen an gegenwärtige oder zukünftige verbundene Unternehmen oder Tochtergesellschaften für die oben unter Benutzung von persönlichen Daten beschriebenen Zwecke weitergeben. Zum Beispiel können wir Ihre Informationen an eines unserer US-Unternehmen zum Zweck der Speicherung weitergeben.
  • Dienstleistungsanbieter. Wir können persönliche Daten an Anbieter, Dienstleister, Auftragnehmer oder Vertreter von Drittparteien weitergeben, um es ihnen zu ermöglichen, Funktionen in unserem Namen auszuführen. Diese Dienstleister können uns zum Beispiel helfen, unsere Website zu verwalten, Stellenbewerbungen zu verarbeiten oder Zahlungen zu tätigen.
  • Sonstige nicht verbundene Drittparteien. Wir können Ihre Informationen an nicht verbundene Drittparteien wie Großhändler, Vertriebsagenturen, Werbepartner und andere Unternehmen, zu denen wir Marketing- oder andere Beziehungen haben, für deren eigenen Marketingzwecke weitergeben. Soweit gesetzlich zulässig oder mit Ihrer Einwilligung, können diese Drittparteien Ihre persönlichen Daten für ihre eigenen Marketingzwecke benutzen, z. B. zum Vermarkten von Produkten und Dienstleistungen, von denen sie glauben, dass sie Sie interessieren würden.

Wie können Ihre Informationen, einschließlich persönlicher Daten, auch wegen folgender Gründe offenlegen:

  • Übertragungen von Geschäftseinheiten. Wir können Ihre Informationen an ein anderes Unternehmen in Verbindung mit einer Akquisition oder Fusion, eines Verkaufs oder einer Übertragung einer Geschäftseinheit oder von Aktiva, eines Konkursverfahrens oder als Teil einer anderen, ähnlichen Übertragung von Geschäftseinheiten weitergeben.
  • Als Reaktion auf ein rechtliches Verfahren. Wir können Ihre Informationen offenbaren, um uns an das Gesetz, ein juristisches Verfahren, einen Gerichtsbeschluss oder ein anderes rechtliches Verfahren zu halten, wie z. B. als Reaktion auf eine Vorladung oder andere rechtmäßige behördliche Aufforderung.
  • Um uns und andere zu schützen. Wir benutzen Ihre Informationen, wenn wir glauben, dass es notwendig ist, illegale Aktivitäten, vermuteten Betrug, Situationen mit potenziellen Bedrohungen der Sicherheit von Personen oder Verstöße gegen unsere Bedingungen oder diese Richtlinie zu untersuchen, zu verhindern oder diesbezügliche Maßnahmen zu ergreifen.
  • Aggregierte und anonymisierte Informationen. Wir können aggregierte und anonymisierte Informationen über Sie für Marketing-, Werbe-, Forschungs- oder ähnliche Zwecke an Drittparteien weitergeben.

Cookies und Tracking-Mechanismen

Wir und unsere Dienstleistungsanbieter benutzen Cookies, Tracking-Pixels und andere Tracking-Mechanismen, um Informationen über Ihre Benutzung unserer Website und den auf unserer Website verfügbaren Dienstleistungen aufzuzeichnen. Wir oder unsere Dienstleistungsanbieter können diese Informationen mit anderen Informationen, die wir über Sie erhalten haben, kombinieren.

Cookies. Ein Cookie ist ein ausschließlich aus Text bestehender Informationsstrang, den eine Website in die Cookie-Datei des Browsers auf der Festplatte eines Computers überträgt, damit sie sich an den Benutzer erinnern kann. Ein Cookie enthält typischerweise den Namen der Domäne, von der das Cookie kam, die „Lebensspanne“ des Cookies und einen Wert, üblicherweise eine nach dem Zufallsprinzip generierte einmalige Zahl. So können wir Ihnen zu einer guten Erfahrung verhelfen, wenn Sie unsere Website durchblättern und unsere Website, Produkte und Dienstleistungen verbessern. Wie benutzen Cookies hauptsächlich für die folgenden Zwecke:

  • Wenn sie für das Funktionieren unserer Website unerlässlich sind.
  • Um anonyme, aggregierte Statistiken zusammenzustellen, die uns verstehen helfen, wie Benutzer unsere Website benutzen und uns helfen, die Struktur unserer Website zu verbessern.

Transparente GIFs, Pixel-Tags und andere Technologien. Transparente GIFs sind winzige Graphiken mit einem eindeutigen Indikator, die funktionsmäßig einem Cookie ähneln und unsichtbar in Webseiten integriert sind. Wir oder unsere Dienstleister können transparente GIFs (auch als Web-Beacon, Web-Bugs oder Pixel-Tags bekannt) in Verbindung mit unserer Website benutzen, um Aktivitäten von Besuchern unserer Website aufzuzeichnen, um uns bei der Verwaltung des Inhalts zu helfen und um Statistiken über die Verwendung unserer Website zusammenzustellen. Wir oder unsere Dienstleister können transparente GIFs auch in HTML-E-Mails an unsere Benutzer benutzen, um uns zu helfen, E-Mail-Reaktionsraten aufzuzeichnen, zu identifizieren, wann unsere E-Mails angezeigt werden und zu verfolgen, ob unsere E-Mails weitergeleitet werden.

Drittpartei-Analytik. Wir benutzen automatisierte Geräte und Anwendungen, um die Verwendung unserer Website und Dienstleistungen zu bewerten. Wir benutzen diese Hilfsmittel, um unsere Dienstleistungen, Leistung und Benutzererfahrungen zu verbessern. Diese Geräte und Anwendungen können Cookies und andere Tracking-Technologien benutzen, um ihre Dienstleistungen zu erbringen

Weitere Informationen über unsere Benutzung von Cookies, Ihre Fähigkeit, Cookies zu akzeptieren/abzulehnen und damit verbundene Informationen finden Sie in unserer Cookie-Richtlinie.

Auf Interesse basierende Werbung

Wir benutzen Drittparteien, wie z. B. Netzwerkwerber, um Anzeigen auf unserer Website oder anderen Medien (z. B. soziale Netzwerk-Plattforme) zu platzieren. Dies ermöglicht es uns und diesen Drittparteien, Anzeigen zielgerichtet für Sie über Produkte und Dienstleistungen zu platzieren, an denen Sie Interesse haben könnten. Werbenetzwerkanbieter, Werber, Sponsoren und/oder Verkehrsmessdienste von Drittparteien können Cookies, JavaScript, Web-Beacons (einschließlich transparenter GIFs), Flash LSOs und andere Tracking-Technologien benutzen, um die Wirksamkeit ihrer Anzeigen zu messen und um Werbeinhalte für Sie zu personalisieren. Diese Cookies und andere Technologien von Drittparteien werden von der spezifischen Datenschutzrichtlinie einer jeden Drittpartei geregelt und nicht von dieser. Wir können diesen Drittpartei-Werbern Informationen über Sie, einschließlich persönlicher Daten, bereitstellen.

Benutzer in den USA können viele Drittpartei-Webenetzwerke ablehnen. Zum Beispiel können Sie zur Consumer Choice-Seite von Digital Advertising Alliance („DAA“) gehen, um Informationen über die Ablehnung von interessenbasierter Werbung und deren Optionen bezüglich der Verwendung der Informationen durch DAA-Unternehmen zu erhalten. Sie können auch zur Consumer Opt-Out-Seite von Network Advertising Initiative („NAI“) gehen, um Informationen über die Ablehnung von interessenbasierter Werbung und deren Optionen bezüglich der Verwendung der Informationen durch NAI-Mitglieder zu erhalten.

Benutzer in Kanada können zum Opt-Out-Tool von Digital Advertising Alliance of Canada („DAAC“) gehen, um interessenbasierte Werbung von bestimmten Drittpartei-Werbenetzwerken abzulehnen. Weitere Informationen finden Sie auf der DAAC-Website unter youradchoices.ca.

Benutzer in der Europäischen Union können zur Website Your Online Choices von European Interactive Digital Advertising Alliance („EDAA“) gehen und ihr Land auswählen, um mehr über interessenbasierte Werbung und deren Ablehnung in ihrem eigenen Land zu erfahren. Zum Beispiel können Benutzer in Frankreich zur Website Contrôler ses cookies gehen, um interessenbasierte Werbung von bestimmten Drittpartei-Werbenetzwerken abzulehnen und weitere Informationen unter www.youronlinechoices.com/fr finden.

Die Ablehnung einer oder mehrerer Unternehmen, die auf der Consumer Choice-Seite von DAA oder der Consumer Opt-Out-Seite von NAI, dem Opt-Out-Tool von DAAC oder verschiedenen EDAA-Websites aufgeführt werden, verhindert, dass diese Unternehmen interessenbasierte Inhalte oder Anzeigen an Sie senden; dies bedeutet jedoch nicht, dass Sie keine weitere Werbung durch unsere Website oder auf anderen Websites erhalten. Sie können weiterhin Werbung erhalten, zum Beispiel basierend auf der bestimmten Website, die Sie anzeigen (d. h. auf Kontext basierende Werbung). Ihre Ablehnung kann auch dann nicht effektiv sein, wenn Ihre Browser konfiguriert sind, Cookies abzulehnen, wenn Sie dies auf den DAA-, NAI-, DAAC- und/oder EDAA-Websites beantragen. Falls Sie mehrere Geräte benutzen, beachten Sie bitte, dass Sie mit jedem einzelnen Gerät ablehnen müssen.

„Nicht verfolgen“-Offenlegung

Gegenwärtig erkennen unsere Systeme keine „Nicht verfolgen“-Aufforderungen von Browsern. Sie können bestimmte Tracking-Mechanismen deaktivieren, wie in unserem Abschnitt Cookies und Tracking-Mechanismen beschrieben (z. B. durch das Deaktivieren von Cookies). Weitere Informationen über „Nicht verfolgen“-Signale finden Sie in dieser Ressource.

Drittpartei-Links

Unsere Website kann Links zu Websites von Drittparteien enthalten. Der Aufruf und die Benutzung solcher verlinkten Websites werden nicht durch diese Richtlinie geregelt, sondern durch die Datenschutzrichtlinien dieser Drittpartei-Websites. Wir sind nicht für die Informationspraktiken solcher Drittpartei-Websites verantwortlich.

Internationale Übermittlung und Offshore-Speicherung von persönlichen Daten

Wir können persönliche Daten außerhalb des Landes offenbaren, verarbeiten, übermitteln oder speichern, in dem sie erfasst wurden, wie z. B. in den USA und anderen Ländern, die nicht unbedingt den gleichen Schutz für persönliche Daten garantieren, wie das Land, in dem Sie wohnen.

Darüber hinaus gibt es Situationen, wenn persönliche Daten an Drittpartei-Dienstleistungsanbieter (in den USA und/oder anderen Ländern, einschließlich Länder, in denen Allegion tätig ist oder Niederlassungen hat) übermittelt werden, um Allegion Dienstleistungen zu erbringen, wie Zahlungsverarbeitung und Web-Hosting und sonstige Dienstleistungen, die vom Gesetz verlangt werden. Allegion benutzt Drittpartei-Dienstleistungsanbieter, um persönliche Daten für leistungsbezogene und administrative Zwecke zu verarbeiten. Solche Dienstleistungsanbieter befinden sich in den USA und an anderen Orten, wo Allegion geschäftlich tätig ist. Wenn Allegion ein anderes Unternehmen damit beauftragt, eine derartige Funktion auszuführen, muss eine solche Drittpartei die persönlichen Daten schützen und ist nicht befugt, die persönlichen Daten für andere Zwecke zu benutzen.

Sicherheit von persönlichen Daten

Wir haben Schritte zum Schutz gegen die unbefugte oder rechtswidrige Verarbeitung von persönlichen Daten, den unbefugten oder versehentlichen Zugriff auf persönliche Daten und den versehentlichen oder rechtswidrigen Verlust oder die Vernichtung von persönlichen Daten unternommen. Wir können jedoch keine Garantie gegen den Verlust, Missbrauch, unbefugten Zugriff, eine unbefugte Offenlegung, Änderung oder Vernichtung von persönlichen Daten oder eine andere rechtswidrige Form von Verarbeitung geben.

Benutzer sollten Passwörter oder Benutzer-IDs, die sie für die Benutzung unserer Website erhalten haben, sicher aufbewahren und sind für jeden Missbrauch oder jede unbefugte Benutzung unserer Website mittels ihrer Passwörter und Benutzer-IDs und somit für die Geheimhaltung ihrer eigenen Passwörter verantwortlich. Wenn Sie Grund zur Annahme haben, dass Ihre Interaktion mit uns nicht mehr sicher ist (z. B. wenn Sie denken, dass die Sicherheit eines Ihrer Konten bei uns kompromittiert wurde), benachrichtigen Sie uns bitte umgehend mittels der untenstehenden Kontaktinformationen.

Aufbewahrung von persönlichen Daten

Wir bewahren Ihre persönlichen Daten so lange auf, wie wir einen angemessenen rechtlichen oder kommerziellen Grund dafür haben, wonach wir sie unter Verwendung von gegenwärtig verfügbaren Mitteln vernichten werden.

Ihre Rechte und Entscheidungen

  • Ihre Rechte. Sie stellen uns Ihre persönlichen Daten freiwillig bereit. Je nach Ihrem Rechtsbereich können Sie das Recht haben, jederzeit mittels der untenstehenden Kontaktinformationen auf persönliche Daten zuzugreifen, die Allegion über Sie aufbewahrt; zu verlangen, dass wir die Benutzung oder Offenlegung Ihrer persönlichen Daten einstellen; zu verlangen, dass wir Ihre persönlichen Daten aktualisieren, ändern oder löschen; und jede zuvor gegebene Einwilligung hinsichtlich Ihrer persönlichen Daten zu widerrufen. Sie können solche Forderungen stellen, indem Sie Ihren landesspezifischen nationalen Datenschutzbeauftragten oder den lokalen Datenschutzmanager unter der unten bereitgestellten Kontakt-Information kontaktieren. Allegion wird auf eine Datenzugriffsforderung innerhalb von fünfzehn (15) Tagen der Forderung reagieren, es sei denn, Sie werden von uns schriftlich über etwas anderes informiert.
  • Ihre Entscheidungen. Sie können sich entscheiden, keine Informationen bereitzustellen, auch wenn sie erforderlich sein könnten, um bestimmte Dienstleistungen zu nutzen.
  • Ablehnung von Cookies. Weitere Informationen über das Blockieren oder Deaktivieren von Cookies finden Sie in unserer Cookie-Richtlinie.
  • Ablehnung von Marketingkommunikationen. Wir können Ihnen Werbe-E-Mails senden, falls Sie verlangen, dass Sie Informationen von uns erhalten. Sie können verlangen, dass der Empfang von Werbe-E-Mails eingestellt wird, indem Sie dem in der jeweiligen E-Mail enthaltenen Link folgen. Falls Sie sich entscheiden, keine E-Mail-Marketingkommunikationen von uns zu erhalten, beachten Sie bitte, dass wir für andere Zwecke weiter mit Ihnen kommunizieren können (z. B. um Ihre Anfragen zu beantworten oder aus dienstleistungsbezogenen Gründen). Ansonsten können Sie den Empfang von Marketingkommunikationen von uns ablehnen, indem Sie uns über die im Abschnitt Kontakt angegebenen Adressen kontaktieren.

Besondere Informationen für Verbraucher aus Kalifornien

In Kalifornien ansässige Personen können eine Liste von bestimmten Drittparteien anfordern, an die wir bestimmte persönliche Daten für ihre eigenen Marketingzwecke weitergegeben haben. Pro Kalenderjahr können Sie eine Anforderung einreichen. Bezeugen Sie in Ihrer Anforderung bitte, dass Sie in Kalifornien ansässig sind und geben Sie in Ihrer Antwort eine aktuelle kalifornische Adresse an. Sie können diese Informationen schriftlich anfordern, indem Sie uns mittels der im Abschnitt Kontakt angegebenen Informationen kontaktieren. Es kann bis zu dreißig (30) Tage dauern, bis Sie eine Antwort erhalten.

Stellenbewerber

Sie können sich über unsere Website für eine Stelle bewerben. Wenn Sie dies tun, erfassen wir Ihren Namen, Ihre Staatsangehörigkeitsinformation, Ihren beruflichen Werdegang, Ihren Lebenslauf und sonstige Arbeits- oder Bewerbungsinformationen. Wir erfassen auch alle anderen Informationen (z. B. demographische Informationen), die Sie uns freiwillig über unsere Website bereitstellen. Das Einstellungsportal unserer Website wird in den USA gehostet, wo möglicherweise nicht der gleiche Schutz besteht wie in Ihrem Heimatland. Das Einstellungsportal kann zusätzliche Datenschutzhinweise enthalten, die gelten.

Wenn Sie sich für eine freie Stelle bei einem bestimmten Unternehmen bewerben und wir denken, dass Ihre Qualifikationen passend für eine andere Stelle innerhalb dieses Unternehmens oder eines verbundenen Unternehmens sind, können wir einer solchen Abteilung und/oder einem solchen verbundenen Unternehmen Ihre Informationen mitteilen. Wir benutzen die Informationen, die Sie uns über dieses Portal zuschicken, um Ihre Bewerbung zu verarbeiten. Wenn es vom Gesetz verlangt wird oder für den Schutz Ihrer Rechte und Interessen angemessen ist, können wir Ihre Informationen an Strafverfolgungsbehörden und andere Drittparteien weitergeben, wie in unserem obigen Abschnitt Offenlegung definiert. Wir benutzen Ihre Informationen nicht für Marketingzwecke.

Lesen Sie bitte das Obenstehende bezüglich Ihrer Rechte und Entscheidungen wie auch über die Fähigkeit, Ihre Informationen aufzurufen und zu korrigieren.

Sollten Sie ein Allegion-Mitarbeiter werden, werden wir Ihnen in Übereinstimmung mit dem geltenden Gesetz eine Mitteilung darüber zukommen lassen, wie wir Ihre persönlichen Daten benutzen.

Änderungen an dieser Richtlinie

Wir behalten uns das Recht vor, diese Richtlinie bisweilen zu ändern und empfehlen Ihnen daher, dies gelegentlich zu überprüfen. Wir geben jede Änderung an dieser Richtlinie auf unserer Website bekannt. Falls wir Änderungen an dieser Richtlinie vornehmen, die unsere Praktiken wesentlich bezüglich persönlicher Daten beeinflussen, die wir zuvor über Sie erfasst haben, bemühen wir uns, Sie im Voraus davon zu benachrichtigen, indem wir die Änderung auf unserer Website hervorheben oder Ihnen eine E-Mail senden. Ihre anhaltende Benutzung unserer Website, Akquisition unserer Waren oder Dienstleistungen oder Bereitstellung von weiteren Informationen stellt Ihre Akzeptanz unserer revidierten Richtlinie dar.

Kontakt

Kontaktieren Sie uns bitte unter dataprivacy@allegion.com, falls Sie Fragen oder Bedenken bezüglich dieser Richtlinie oder der von uns über Sie erfassten Daten haben, Hilfe beim Treffen Ihrer Entscheidungen benötigen oder andere Fragen, Kommentare oder Beschwerden bezüglich unserer Datenschutzpraktiken haben. Die Nachrichten, die Sie an uns senden, werden in die USA weitergeleitet und dort überprüft. Eine Auflistung der Allegion-Unternehmen, die Ihre persönlichen Daten kontrollieren oder verarbeiten, kontaktieren Sie uns bitte unter dataprivacy@allegion.com